Home -- Alanus Hochschule -- Anfahrt -- Impressum -- Presse -- Stellenausschreibungen -- Suche
Linie
Alanus Werkhaus Weiterbildungs- und Tagungszentrum
Programm -- Jahresüberblick -- Fokus: Kunst -- Fokus: Beruf -- Fokus: Salutogenese -- Fokus: Ferien -- Anmeldung
Weiterbildung
-- Leitbild -- Profil -- Zertifizierung -- Bildungsurlaub -- Allgemeine Informationen
Tagungsort
-- Tagungsräume -- Künstlerisches Begleitprogramm -- Buchungsanfrage Tagung
Gästehaus
-- Zimmer und Preise -- Buchungsanfrage Zimmer
Kontakt
-- Programm bestellen -- Ansprechpartner -- Unsere Dozenten -- Seminarversicherung
Aktuelles
-- Freie Kursplätze -- Aktuelles -- Forschungsprojekte -- Newsletter
Linie
Studienvorbereitung -- Bildende Kunst -- Darstellende Kunst -- Fachfortbildung & Qualifizierung --

Studienvorbereitung / Mappenkurs (Herbstkurs)

No. 14 | 089 -- 20.10.2014 - 20.03.2015 | Dozenten: N.N.

Termin: 20. Oktober 2014 - 20. März 2015
Zeiten: Mo - Fr, jew. 9.00 - 17.00 Uhr // Auch außerhalb der Unterrichtszeiten können die Teilnehmer in den Ateliers arbeiten.
Kosten: 2090,- Euro / bei Ratenzahlung 358 Euro pro Monat
Zahlungsbedingungen:    Die Kosten für den Kurs betragen 2.090,– Euro, zzgl. Materialkosten.
Es besteht die Möglichkeit den Kurs in 6 monatlichen Raten á 358.- Euro zu bezahlen.
 

svk6spacer_10_10svk5spacer_10_10svk7spacer_10_10svk4

Für die meisten künstlerischen Studiengänge wie Grafik, Design oder Freie Kunst benötigen Studienbewerber eine Mappe. Dieser fünfmonatige Studienvorbereitungs- und Mappenkurs richtet sich an Interessenten aller künstlerischen Berufs- und Studienrichtungen. In diesem Vollzeitkurs lernen Sie in überschaubaren Studiengruppen, werden gleichzeitig individuell betreut und beim Erstellen einer Mappe intensiv begleitet und beraten. Ziel des Kurses ist es, dass Sie Ihr eigenes künstlerisches Talent so weit entwickeln, dass eine Bewerbung an einer Hochschule oder Akademie erfolgreich wird. All diejenigen, die sich noch nicht entschieden haben, in welchem künstlerischen oder gestalterischen Beruf sie arbeiten möchten, werden von den Dozenten, die als Künstler erfolgreich tätig sind, bei der Studienorientierung und Studienwahl unterstützt. Neben einem Überblick über die verschiedenen Studien- und Berufsmöglichkeiten vermitteln sie durch Berichte aus ihrer eigenen langjährigen Berufs- und Lehrerfahrung Einblicke in verschiedene künstlerische Berufsfelder. 


Ihre Wünsche und Fragen...
SIE möchten später in einem künstlerischen oder gestalterischen Beruf arbeiten und sind sich noch nicht klar, für welche berufliche Richtung Sie sich entscheiden sollen?
SIE haben noch eine Menge Fragen bezüglich der Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten?
SIE benötigen für Ihre Bewerbung eine qualifizierte Mappe?
SIE suchen eine gründliche und professionelle Studienvorbereitung, die Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung ermöglicht?

Dann sind Sie bei uns richtig...
Unser Intensivkurs zur Mappen- und Studienvorbereitung richtet sich an Interessenten aller künstlerischen Berufs- und Studienrichtungen. Unser Ziel ist es, Ihnen eine umfassende Orientierung über die verschiedenen Studien- und Berufsmöglichkeiten in den Bereichen Kunst, Gestaltung und Design zu geben.

Die professionelle Begleitung der Dozenten und die ständige Auseinandersetzung in den gemeinsamen Kolloquien ermöglich eine konzentrierte und inhaltlich fundierte Studienvorbereitung. Die großzügigen Ateliers und die Anbindung an eine Kunsthochschule, schafft eine Arbeitsatmosphäre die einem späteren Studium nahe kommt.

Kursaufbau
Der Kurs ist in drei thematische Blöcke Teile gegliedert:

I "Orientierung und Grundlagen"
Im ersten Studienblock „Orientierung und Grundlagen"  wird die gemeinsame Basis in den Bereichen Zeichnung, bildnerische und plastische Gestaltung geschaffen. Eine individuelle Beratung ermöglicht den Teilnehmern eine persönliche Entscheidung für ein zukünftigen Studiengang. Außerdem vermitteln wir Ihnen einen umfassenden Einblick in die verschiedenen künstlerischen Berufsbilder. Erste gestalterische Erfahrungen des Grundlagenseminars bereiten Sie auf die Wahl eines Mappenschwerpunktes vor.

II "Spezialisierung"
Im zweiten Studienblock „Spezialisierung“ wählen Sie aus einer Reihe von Lehrangeboten die Seminare aus, die für Ihre gezielte Studienbewerbung sinnvoll sind. Begleitet werden die Seminare durch eine Reihe von Informationsgesprächen zu den unterschiedliche Hochschulen und ihren Studiengängen, sowie der späteren Berufspraxis.
Der zweite Studienblock schließt mit einer Themenwoche ab. Hier beschäftigen Sie sich gezielt mit Fragen und Aspekten zum Thema Studienbewerbungen und Zulassungsprüfungen. An Hand von erfolgreichen Mappenbeispiele besprechen Sie die Vorraussetzungen für eine erfolgreiche Bewerbung miteinander, so dass Sie sich am Ende des zweiten Seminarblocks - nach individueller, intensiven Beratung - für Ihren jeweiligen Studienbereich und Mappenschwerpunkt enscheiden können.


III "Studienbewerbung"
Der dritte Studienblock „Studienbewerbung“ ist ganz der persönlichen Vorbereitung auf eine Bewerbung und der Erstellung einer Mappe für die Bewerbung an einer Hochschule oder Akademie gewidmet. Sie werden individuell bei der Erstellung Ihrer Bewerbungsmappe und bei der Vorbereitung auf eine mögliche Eingangsprüfung betreut. Wir sind Ihnen außerdem bei der Zusammenstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen behilflich.


Studienform und Dozenten
Sie werden von qualifizierten Dozenten unterrichtet, die in ihren jeweiligen Disziplinen über langjährige Berufs- und Lehrerfahrung verfügen. Sie lernen in überschaubaren Studiengruppen und werden gleichzeitig individuell von den Dozenten betreut und beraten.

Die Studienvorbereitung des Alanus Werkhauses hat sich im Laufe der Jahre durch die erfolgreichen Studienbewerbungen in der Hochschullandschaft stark vernetzt. So studieren heute weit über 200 ehemalige Teilnehmer an den unterschiedlichsten internationalen Design-, Medien- und Kunsthochschulen wie z.B.: weißensee kunsthochschule berlin // Universität der Künste Berlin // Hochschule für Künste Bremen // Hochschule für Bildende Künste Dresden // Kunstakademie Düsseldorf // Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle // Hochschule für Bildende Künste Hamburg // Kunsthochschule für Medien Köln // Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig // Kunstakademie Münster // Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart // Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft // Bergische Universität Wuppertal - Fachbereich Architektur-Design // Fachhochschule Düsseldorf - Fachbereich Gestaltung // Bauhaus-Universität Weimar // FH Aachen // FH Münster // FH Trier // Universität Duisburg-Essen - Fachbereich Gestaltung // Kunsthochschule ­Kassel // Staatliche Hochschule für Bildende Kunst - Städelschule
Termin: 20. Oktober 2014 - 20. März 2015
Zeiten: Mo - Fr, jew. 9.00 - 17.00 Uhr // Auch außerhalb der Unterrichtszeiten können die Teilnehmer in den Ateliers arbeiten.
Kosten: 2090,- Euro / bei Ratenzahlung 358 Euro pro Monat
Zahlungsbedingungen: Die Kosten für den Kurs betragen 2.090,– Euro, zzgl. Materialkosten.
Es besteht die Möglichkeit den Kurs in 6 monatlichen Raten á 358.- Euro zu bezahlen.
Dozenten: N.N.
 
Anmelden -- Buchungsanfrage Zimmer
Zurück